Über

Dr. Sebastian Herold hat vieljährige Berufserfahrung auf unterschiedlichen Ebenen in der Energiewirtschaft, insbesondere in den Bereichen Verkauf, Portfoliomanagement, Marktanalysen, Regulierung, Strategie, Change Management sowie Projekt- und Prozessmanagement.

Seine Laufbahn hat er im Großkundenvertrieb eines Unternehmens der klassischen Energiewirtschaft begonnen, hat dann den Zugang zu Großhandelsplätzen (Broker/Börse) aufgebaut und die Abteilungsleitung für Portfoliomanagement und strategische und regulatorische Grundsatzfragen übernommen. Eine externe Promotion führte ihn zu einer vertieften Analyse erneuerbarer Energien, die ihn bereits als Vorsitzender der Studenteninitiative Wirtschaft & Umwelt beschäftigt hatten.

Projekte wie die Auswahl und Implementierung eines neues Portfoliomanagementsystems oder die Analyse und Umsetzung der Vorgaben der EU-Verordnung über die Integrität und Transparenz des Energiegroßhandels (REMIT) ermöglichten ihm regelmäßig den Blick über die eigene Abteilung hinaus auf gesamtunternehmerische Aspekte.

Unter dem Auftritt Energy-in-Change stellt er sich zusammen mit seinen Auftraggebern den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im Wandel der Energiewirtschaft, die er stets als Chance auf Verbesserungen begreift.

Kontakt

Logo_Welle_final